Über mich

Nach meiner Ausbildung an der privaten Berufsfachschule für Physiotherapie und Gymnastik, Medau-Schule Coburg, führte mich mein beruflicher und privater Weg im Jahr 2000 nach Petershausen. Somit kann ich auf fast 20 Jahre therapeutische Erfahrung zurückblicken.

 

Während meiner Arbeit als Physiotherapeutin hat für mich der Begriff der untrennbaren Einheit von Körper, Geist und Seele immer mehr an Bedeutung gewonnen, da die psychischen und physischen Belastungen im Alltag, Beruf und auch schon in der Schule für uns alle stetig ansteigen.

 

Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie zu absolvieren. Nach intensiver Vorbereitung und Bestehen der amtsärztlichen Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie habe ich berufsbegleitend eine Ausbildung zur Körperpsychotherapeutin (Europäische Akademie für bio-soziale Gesundheit und Kreativitätsförderung in Hückeswagen) angeschlossen.

 

Zusammen mit der Craniosacralen Therapie ist es mir so möglich, den Kreis zu schließen und eine ganzheitliche und individuelle Behandlung für meine Patienten anzubieten.

 

Ich wurde in Coburg (Oberfranken) geboren. Seit 14 Jahren bin ich verheiratet und habe zwei Kinder.

 

 

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.